16 Juli 2014

Morgenroutine am Wochenende #1

Hallo Leute!

Oder soll ich eher sagen "Guten Morgen" ;)
Ich zeige euch, was ich am Sonntagmorgen alles so mache. Viel Spaß dabei :)

1. Schritt: (9:30 Uhr)
Ich stehe auf und gehe erst mal ins Bad. Dort wasche ich erst mal mein Gesicht mit kaltem Wasser ab, damit ich erst mal richtig wach werde.

2. Schritt: (9:35 Uhr)
Ich mache mir ein leckeres Frühstück. Ich Frühstücke am Sonntagmorgen ich gerne mal im Schlafanzug. Meistens eine Schale Müsli oder ein belegtes Brötchen. Am liebsten trinke ich dazu einen erfrischenden Orangensaft. Mmmmmmh, lecker...

3. Schritt: (10:15 Uhr)
Nachdem ich zu Ende gefrühstückt habe, gehe ich wieder ins Bad, putze meine Zähne, kämme meine Haare und mach sie mir aus dem Gesicht. (Entweder einen Dutt oder einen Flechtzopf an der Seite)

4. Schritt: (10:30 Uhr)
Danach gehe ich in mein Zimmer, ziehe mir was gemütliches an und kümmere mich meistens um Hausaufgaben oder andere Sachen, die noch erledigt werden müssen.

Damit wünsche ich euch noch einen weiterhin gemütlichen Morgen,
eure Zart ♥

Kommentare:

  1. sorry, aber oben hast du geschrieben, was du an produkten benutzt, aber irgendwie sehe ich keine außer ner zahnbürst, zahnpasta und ner haarbürste....

    AntwortenLöschen
  2. Oh sorry, das war ein Fehler. Gut, dass du mir das sagst. Ich habe gleichzeitig angefangen einen Post für eine Abendroutine vorzubereiten und da habe ich das wohl irgendwie verwechselt. Ich ändere das sofort! Aber in dem Abendroutinen-Post, der dem nächst kommt, werden Produkte vorhanden sein ;)

    AntwortenLöschen